Die Stiftung

Die gemeinnützige Flossbach von Storch Stiftung wurde 2006 gegründet. Sie fördert mit ihrer Arbeit die Wirtschafts- und Finanzbildung von Schülern, Studierenden und der breiten Bevölkerung.

Fundiertes Grundwissen über Wirtschaft und Finanzen kann allen Menschen helfen, ihr Leben selbstbestimmt und unabhängig zu gestalten. Wirtschafts- und Finanzbildung sind unverzichtbare Bestandteile der Allgemeinbildung. Wer Zusammenhänge versteht, kann kritische Fragen stellen, Plausibilitäten überprüfen und sich bewusst um seine wirtschaftliche Situation kümmern – heute und für die eigene Zukunft. Dazu braucht es kein Expertenwissen.


Anmeldungen für den Schülerwettbewerb econo=me 2019/20 ab sofort möglich

Die Sommerferien sind vorbei, das bedeutet auch dieses Jahr wieder: Der bundesweite Schülerwettbewerb econo=me startet in die neue Runde! Dieses Jahr mit dem Thema: „Warum brauchen wir Unternehmen?“.

Wer kann alles mitmachen?

Es sind alle Schülerinnen und Schüler der Sek I und Sek II eingeladen daran teilzunehmen. Es gibt Preise im Wert von über 50.000 € zu gewinnen und die jeweils drei bestplatzierten Gruppen werden zur großen Preisverleihung nach Köln eingeladen.

Jetzt anmelden und mitmachen!

Alle Informationen zum Wettbewerb, zur Aufgabenstellung, zu Formaten, die vollständigen Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.econo-me.de


Warum Wirtschafts- und Finanzbildung so wichtig ist

Jeder Mensch soll ein unabhängiges, selbstbestimmtes Leben führen können – das meint auch in wirtschaftlicher und finanzieller Unabhängigkeit. Das ist für uns eine wesentliche Voraussetzung für eine stabile Gesellschaft und eine starke Demokratie.

Gründe

 

 

Projekte

Aktuell fördern wir die finanzielle Allgemeinbildung mit econo=me, dem bundesweiten Schülerwettbewerb Wirtschaft und Finanzen, mit einem Unterrichtsband „Finanzielle Allgemeinbildung“ für Lehrkräfte der Sekundarstufe II sowie mit lehrplanbezogenen Seminaren für Lehrkräfte aller Schulformen.

Mehr Informationen