Projekte


Die Flossbach von Storch Stiftung unterstützt die Diakonie Köln & Region

Um Jugendliche und junge Erwachsene über Schulden und Sparen aufzuklären, bietet die Diakonie Köln und Region ein kostenloses90-minütiges Seminar an. Die Flossbach von Storch Stiftung fördert dieses Programm „Finanzkompetenz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“.

Inhalte des Seminars:

Schuldenprävention
Mit zunehmendem Alter nimmt auch die finanzielle Verantwortung zu. Das bedeutet auch, dass junge Erwachsene sich möglichen Kostenfallen bewusst werden und einen Überblick über ihre Finanzen haben müssen. Die Diakonie klärt auf, was im Alltag zu beachten ist und welche Konsequenzen es hat, wenn Jugendliche die Kontrolle über ihre Finanzen verlieren und was zu tun ist, sollte der Fall einer Überschuldung eintreten.

Sparen – aber wie?
In Zeiten der Niedrigzinsphase wird Geld auf dem Sparbuch durch die Inflation vernichtet und durch den demographischen Wandel nimmt die private Altersvorsorge an Bedeutung zu. Doch welche Möglichkeiten gibt es? Was gibt es hierbei zu beachten? Die Diakonie klärt auf, welche modernen Anlagemöglichkeiten existieren und geht dabei in den gemeinsamen Austausch über (Spar-)Ziele und Präferenzen der Jugendlichen.

Gerne nehmen wir auch nach Möglichkeit Ihre Themenwüsche auf.

 

Zur Anmeldung melden Sie sich bitte bei:

Steffen Wittenbecher
Telefon: 0221 – 16038 – 51
steffen.wittenbecher@diakonie-koeln.de